Pressetexte kurz:

 Nina Falk ist Solo wie auch mit ihrer Band seit vielen Jahren eine international vielgefragte Künstlerin für höchste musikalische Ansprüche. Mit etlichen Engagements im In und Ausland sowie zahlreichen TV Auftritten ist sie heute einem breiten Publikum bekannt.  Mit Gastspielen, vor allem in Ägypten in Soma Bay wurde sie mit Ihrer Band zu einer festen Größe bei vielen Events wie z.B die Millenium Party am Roten Meer, dem Club der Besten sowie vielen Silvester Partys in den verscheidensten 5* Hotels, wie Robinson Club, Sheraton Hotel, oder dem La Residence.
Nina Falk mit Ihrer Band ist seit vielen Jahren ein Garant für professionelle Tanz und Partymusik auf höchstem Niveau. 

 Nina Falk & Band 



Pressetexte lang:

Begonnen hat Alles 1996 mit der Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest,  als Nina Falk mit dem Titel „Immer nur Du“ ihr Debut im Deutschen Fernsehen gab. Im Jahr 2001 gelang Ihr mit der deutschen Version des Lara Fabian Titels „I will love again“/ Ich kann Sie verstehn, sogar der Sprung in die deutschen Club-Charts. 
In dieser Zeit stand sie in Deutschland wie auch international mit ihrer Band bei vielen Festivals, Konzerten sowie in großen TV Shows mit etlichen Popgrößen wie, Harpo, Chris de Burgh, Heiner Lauterbach u.v.m. auf der Bühne. Durch ihre soul-getränkte Stimme wurden auch internationale Autoren, wie der New Yorker Mike Richards aufmerksam, der für Nina Falk den Titel „I will hold you now“ schrieb. Danach war klar, dass diese Stimme durchaus internationale Klasse hat. Doch nicht nur in den USA, hauptsächlich im fernen Ägypten wurde die Maselheimerin zu einem festen Programm bei Partys und Events am Roten Meer.
Ein weiterer Höhepunkt, ganz anderer Art, war die Geburt Ihres Sohnes im Oktober 2006. Sie ging in „musikalischen Erziehungsurlaub“, schränkte die Auftritte und Auslandsreisen ein und verlegte ihre Arbeiten ins heimische Tonstudio.